Bistro Pfundig in München – 75 m² Massivdiele in Eiche verlegt

Referenzobjekt

Im Zuge der Renovierung der angesagten Location „Bistro Pfundig“ im Citypark am Goetheplatz in München wurde auf einer Fläche von 75 m² ein massiver Dielenboden in Eiche in fallenden Längen von 1500 mm bis 2400 mm fest verklebt verlegt.

Das exakte Aussparen der Massivdiele in Eiche im Bereich der  5 runden Betonsäulen war eine der besonderen Herausforderungen bei diesem Projekt, die nur Parkettprofis perfekt ausführen.

Die Verklebung erfolgte mit einem hochwertigen Silankleber. Zuvor wurden Unebenheiten des Estrichs mit einer speziellen Spachtelmasse beseitigt und anschließend der Untergrund mit einer wasserbasierten Grundierung für die Dielenverlegung vorbereitet. Die Fugen des Dielenbodens wurden mit einer wasserbasierten Fugenfüllmasse von unseren Parkettprofis verfugt.

Die bereits werkseitig gebürstete und naturgeölte Oberfläche des Eichenbodens wurde auf der Baustelle mit einem hochwertigen Naturöl endgeölt und zusätzlich mit einer Öl-Wachs Oberfläche für eine stark beanspruchte Gaststättennutzung strapazierfähig gemacht.